Soul Care – Selbsthilfegruppe für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Die Selbsthilfegruppe Soul Care trifft sich aller 2 Wochen Dienstag 18:00 Uhr in unserer Praxis.

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ (Guy de Maupassant)

– miteinander sprechen
– einander zuhören
– einander verstehen
– einander ermutigen

Die Selbsthilfegruppe richtet sich an Menschen mit psychischen Erkrankungen.
Sie trifft sich regelmäßig in einem geschützten Raum (das heißt, die Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht).
Innerhalb der Gruppe kann offen über Probleme, Wünsche und Bedürfnisse gesprochen werden. Wir nehmen einander ernst und wollen uns gegenseitig über unsere persönlichen Erfahrungen austauschen und unterstützen.
In der Gruppe können neue Kontakte geknüpft werden und die Teilnehmer können sich Anregungen, Verständnis oder auch mal Trost holen.
Dieser Zusammenhalt macht Mut, fördert neue Aktivitäten und trägt dazu bei, unser seelisches Gleichgewicht wieder in Balance zu bringen.

Neben Gesprächsrunden zur gegenseitigen Stärkung ist auch Raum für Aktivitäten unterschiedlicher Art, wie zum Beispiel:
– gemeinsame Ausflüge
– zusammen Kochen
– gemeinsame Spiele
– kreatives Gestalten
– gemeinsame Kinoabende u.a.

Begleitet wird die Gruppe durch eine Mitarbeiterin des sozialpsychiatrischen Dienstes Freiberg.

Kontakt: Ines Laschet

   Tel.: 03731/ 7993846

   E-mail: ines.laschet@landkreis-mittelsachsen.de

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!